ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Wir erfreuen viele Menschen beim Anblick der vielen wunderschönen Blumen in unserem Garten, die bei uns vorbeikommen!
Pfingstrosenstrauch am Holzzaun unseres Gartens!

Durch meine intensive spirituelle Entwicklung der letzten Jahre haben sich immer wieder Auftritte in der Öffentlichkeit gefügt, bei denen ich wieder sehr wichtige Erfahrungen sammeln durfte, die denen zu gute kamen, die zu mir geführt wurden in meine Praxis als auch natürlich für mich selbst von großem Nutzen waren. Und seit ich nun seit dem Jahre 2013 in Unterthingau, Kempten und Umgebung im wunder-schönen Allgäu wirken darf und weit darüber hinaus, bin ich immer mehr in der Öffentlichkeit, um die Geistigen Wahrheiten über meine Arbeit Menschen zu vermitteln, um sie auf ihrem Weg zu begleiten!

Die 7 Tibeter zu Besuch in Kaufbeuren

 

Im Jahre 2009 bekam ich von 7 tibetischen Mönchen aus einem tibetischen Kloster aus Südindien Besuch, die auf einer Europatournee in mehreren Ländern Konzerte gaben. Sie sammelten Geld für die Erweiterung der Klostergebäude, um wieder neue Kinder aus den extrem armen Familien im Kloster aufnehmen zu können. Für die indischen Familien ist das ein absoluter Glücksfall, denn die Kinder bekommen im Kloster eine hervorragende Ausbildung und haben sogar später einmal die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen. Es fügte sich genau an meinem 44. Geburtstag, dass dieses Konzert in der Marienrealschule in Kaufbeuren stattfand.

 

Vier von den 7 Mönchen kreierten vor dem Konzert mit einer enormen Genauigkeit und einer Ruhe mit Hilfe von Kupferrohren aus farbigem Sand ein wunderschönes und kraftvolles Mandala (siehe unten). Dieses Mandala ist ein Elemente- und Friedensmandala gewesen, das energetisch sehr hochschwingend war und ganz Kaufbeuren und Umgebung mit seinem Segen einhüllte. Ich bekam als Ausgleich eine phantastische Einweihung während des Konzertes, die meine 7 Hauptchakren eines nach dem anderen angefangen vom Wurzel- bis zum Kronenchakra aktivierte und anregte auf wundersame Weise (das Konzert war auch in 7 Etappen aufgeteilt). Die Krönung und der Höhepunkt gestaltete sich dann zum Schluss mit einem "Feuerwerk der Chakren" , das ich intensiv in mir wahrnahm. Und wir haben mit dieser zusätzlichen Veranstaltung, die ursprünglich nicht vorgesehen war, 1.000,- Euro eingenommen. Wirklich großartig !

Ein Elemente und Friedens - Mandala
Sand-Mandala der tibetischen Mönche

Messestand bei ENERGETIKA in Marktoberdorf und Kaufering im Jahre 2011

 

Ich hatte im Jahr 2011 auf 2 Messen einen eigenen Stand mit meinen Produkten und Dienstleistungen. Die ENERGETIKA-Messen gehen immer 3 Tage von Freitag bis Sonntag. Jeden Tag kam noch ein Vortrag meinerseits hinzu über Engel, die energetischen Produkte aus Holz wie Merkaba und über mein Buch "Eine Reise weit zu mir - Gott lebt in Jedem von uns!"

3 Tage Informationsgespräche und eigene Vorträge!
Stand auf ENERGETIKA-Messe im Sportzentrum in Kaufering 12/2011!

"Mother Earth Festival"

Am 21.06.2012 bin ich nach Schloss Blumenthal in der Nähe von Augsburg gefahren, wo zur Sommersonnenwende das "Mother Earth Festival" stattgefunden hat. Es fand eine sehr kraftvolle Zeremonie statt, die geleitet wurde von einem Inkaschamanen und einer Mayapriesterin. Viele Menschen aus allen Richtungen und ganz in Weiß gekleidet bildeten einen großen Kreis um den Naturaltar, bei dem die wundervolle heilige Zeremonie abgehalten wurde. Es gab auch einige Aussteller, die während des Festivals ihre Produkte angeboten haben. Ich bin 2 Tage später am 23.06.2012 noch einmal mit meiner geliebten Frau und fünf unserer Töchter hingefahren und habe meine schamanische Seelen- und Heiltrommel dort gebaut, was mir sehr viel Freude bereitete. Es gab auch noch interessante Vorträge und Vorführungen und abends bei Lagerfeuer und Musik erlebten wir alle einen schönen Ausklang!

Erdloch vor dem Altar für Wünsche und Bitten aller Teilnehmer an Mutter Erde!
"Mother Earth Festival" Sommersonnwendfeier Altar im Schlosspark am 21.06.2012
Holzrahmentrommel mit Hirschhaut und kraftvollem Symbol, das ich von der Geistigen Welt bekommen habe!
Meine schamanische Seelen- und Heiltrommel "Lotus", die ich beim "Mother Earth Festival" gebaut habe!

Besuch des Kornkreises in Raisting am Ammersee Anfang August 2014

 

Insgesamt 4 mal besuchte ich den Kornkreis in Raisting, der ganz in der Nähe von dem Kornkreis vor 2 Jahren bei Kloster Andechs entstand. Menschen aus der ganzen Welt strömten wochenlang zu diesem besonderen Ort der Kraft, denn die Bäuerin und ihre Familie ließen diesmal Gott sei dank den Kornkreis stehen und ermöglichten sehr vielen Menschen die Besichtigung dieses phantastischen Kunstwerkes, das in dieser Exaktheit niemals von Menschenhand in so kurzer Zeit über Nacht kreiert werden konnte.

Der Kornkreis hatte eine sehr starke urweibliche Friedensenergie und symbolisierte die Dreieinigkeit!
Kornkreis in Raisting am Ammersee aus der Luft über Nacht kreiert von Außerirdischen!
Download
Artikel in SALVE über den Kornkreis in Raisting am Ammersee 07/2014 von Michael Asenstorfer
Die Außerirdischen sind bei uns und unterstützen uns bei der großen Transformation
Kornkreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Radiosendung mit Manuela Karin Maria Yemanya aus dem Hause Gaiswinkler

am 05.05.2015 in Salzburg

 

Durch meine vielseitige Netzwerkarbeit in mehreren Netzwerken hat es sich so gefügt, dass ich über eine liebe Freundin vom Bodenseenetzwerk namens Beate Schneeberger die Empfehlung bekam, ich solle mich doch mit der Manuela in Verbindung setzen. Gesagt ! Getan ! Ich kontaktierte Manuela kurz darauf und wir machten spontan und intuitiv einen Termin für den 05.05.2015 und ich fuhr mit dem Auto nach Salzburg ! Es machte uns beiden sehr viel Spaß und die Stunde, die wir zur Verfügung hatten für die Sendung war im Nu vorbei ! Viel Freude und Inspiration beim Anhören !

 

Michael lebt die Spiritualität absolut und vorbildlich!


In seinem Buch "Eine Reise weit zu mir - Gott lebt in Jedem von uns"

beschreibt er seinen Werdegang und seine Einweihung in einer Höhle,

wo er durch ein Channeling hingeführt wurde

und gibt viele hilfreiche Informationen für uns alle bekannt.


Als sogenannter "ErdenEngel" hilft Michael nun anderen Menschen und Tieren

auf die unterschiedlichste Art & Weise.


Website:

www.masananda-ra.de 


Musik:


1 "Willkommen im Licht" von Michael Mosaro


2 "NAMASTÈ" von Gudula Shan Adrana und Taato Gomez


3 "May The Greate Spirit" - Native American Prayer by Yakzan Valdes -


von der CD "In Our Heart" International Healing Chants and Songs of Walpurgis


Siehe auch auf der Website der Sendereihe:

www.engelgefluester.at

Titel der Sendung war die Buchvorstellung meines Buches und die Vorstellung meiner Arbeit !
Radio-Interview mit Manuela am 05.05.2015 im Studio der Radiofabrik in Salzburg !
"Ja ja so blau blau blau blüht der Enzian !!!"
Blauer Enzian im Garten einer netten Frau, die ich nach dem Weg zum Untersberg fragte !